Neue Spiele im Januar 2020

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 26. September 2020 Geschrieben von Marcus Bautze

Die große Masse Spiele ist mit den Messen erst einmal vorbei (aber Februar mit Nürnberg kommt ja bald) aber einige neue Spiele haben wir euch auch im Januar besorgt. Einige sind weiterhin noch Spenden von Verlagen aus Essen, hier nochmal ein Dankeschön an die Verlage Mindclash Games, Formal Ferret Games, Leder Games, Quality Beast, Burnt Island Games und Grand Gamers Guild und natürlich an Cate fürs besorgen.

Die neuen Spiele sind:

Cerebria: The Inside World inkl. Erweiterung „Forces of Balance“ (englisch mit deutscher Anleitung)
von Richard Amann u.a. (Mindclash Games) – ein Strategiespiel für 1-6 Personen ab 15 Jahren

The Networks inkl. Erweiterung „Executives“ (englisch)
von Gil Hova (Formal Ferret Games) – ein Strategiespiel für 1-5 Personen ab 13 Jahren

Root
von Cole Wehrle (Leder Games und Quality Beast) – ein asymetrisches Strategiespiel für 2-4 Personen ab 10 Jahren

Endeavor: Segelschiffäre
von Carl de Visser und Jarrat Gray (Burnt Island Games; Grand Gamers Guild) - ein Strategiespiel für 2-5 Personen ab 12 Jahren

Azul – der Sommerpavillon
von Michael Kiesling (Plan B Games und Pegasus Spiele) – Ein Legespiel für 2-4 Personen ab 8 Jahren

Architekten des Westfrankenreichs (von der Empfehlungsliste Kennerspiel des Jahres 2019)
von Shem Phillips (Schwerkraft) – ein Strategiespiel für 1-5 Personen ab 14 Jahren

Maracaibo
von Alexander Pfister (Game’s Up und dlp Games) – ein Strategiespiel für 1-4 Personen ab 12 Jahren

Wizard – die Jubiläumsedition (mit 6 zusätzlichen Karten)
von Ken Fisher (Amigo) – ein Kartenspiel für 3-6 Personen ab 10 Jahren

Palm Island
von Jon Mietling (Kosmos) – ein Kartenspiel für 1-2 Personen ab 10 Jahren

Joomla SEF URLs by Artio